Rückrufe und Schwachstellen
für Volvo - Fahrzeuge

Rückrufe und Schwachstellen nach Automarke zeigen

Sollte es auch Tipps zu Fahrzeug-Schwachstellen zum gesuchten Fahrzeug geben werden sie ebenfalls angezeigt und entsprechend markiert.

Volvo S90L

Bitte beachten: Als nicht eingeloggter Nutzer können Sie nur 3 Ergebnisse sehen.

Marke: VolvoRückruf
Modell: S90L
Betroffene Baujahre: 2016 bis 2020

Rückruf/Schwachstelle:
Wenn sich Flüssigkeit / Tröpfchen auf dem Rücksitzsteuerungsdisplay befinden, besteht die Gefahr, dass das Signal zum Display beibehalten und vom System als „konstante“ Berührung wahrgenommen wird. Infolgedessen könnte der Vordersitz versehentlich bis zu seiner Endposition bewegt werden, was das Verletzungsrisiko erhöht.

Betrifft Fahrzeuge, die mit einem Rücksitzsteuerungsdisplay ausgestattet sind; Modelltyp: S90L (238).

FIN: von 0015022 bis 0175391.

Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen 2016 und 2020 hergestellt.

Rückrufcode: R10093

Marke: VolvoRückruf
Modell: S90L
Betroffene Baujahre: 2019 bis 2020

Rückruf/Schwachstelle:
Die 15-A-Sicherung der Niederdruck-Kraftstoffpumpe kann durchbrennen. Infolgedessen könnte der Motor absterben und nicht starten können, was das Unfallrisiko erhöht.
Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Verordnung über die Genehmigung und Marktüberwachung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten, die für diese Fahrzeuge bestimmt sind.

Die betroffenen Fahrzeuge wurden in den Jahren 2019 und 2020 hergestellt.

Rückrufcode: R10100

Marke: VolvoRückruf
Modell: S90L
Betroffene Baujahre: 2022 bis 2022

Rückruf/Schwachstelle:
Der Unterdruck im Kraftstofftank wird bei Bedarf aufgrund eines Softwarefehlers im Motorsteuergerät (ECM) nicht ordnungsgemäß abgelassen, was zu einer übermäßigen Verformung und Kompression des Kraftstofftanks führen kann . Infolgedessen kann der Motor abwürgen, während das Driver Information Module (DIM) 150 bis 250 km zum Anhalten anzeigt, was das Unfallrisiko erhöht.
Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Verordnung über die Genehmigung und Marktüberwachung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten, die für diese Fahrzeuge bestimmt sind.

Betrifft S90L Modelljahr 2022, die mit PHEV ausgestattet sind.

Betroffene FIN:
von 0106036 bis 0106365,
von 0175035 bis 0176380,
von 0245030 bis 0249052,
von 0465050 bis 0472511,
von 0148878 bis 0154479.

Rückrufcode: R10115

Um weiteren 1 Ergebnis zu sehen müssen Sie sich « einloggen »

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten.Für Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Wichtig:
Hier aufgeführte Rückrufaktionen beziehen sich auf den von Ihnen ausgewählten Fahrzeugtyp. Da die angezeigten Mängel jedoch oftmals bestimmte Ausführungen (Motorisierung, Karosserieform oder sonstige Ausstattungsmerkmale) betreffen, sind in der Regel nicht alle Fahrzeuge des Typs auch tatsächlich von der Maßnahme betroffen.Weitere Auskünfte und detaillierte Informationen zu möglichen Rückrufaktionen zu Ihrem eigenen Fahrzeug erhalten Sie unter der Service-Telefonnummer Ihres Hersteller oder in einer Vertragswerkstatt.