Rückrufe und Schwachstellen
für Lexus - Fahrzeuge

Rückrufe und Schwachstellen nach Automarke zeigen

Sollte es auch Tipps zu Fahrzeug-Schwachstellen zum gesuchten Fahrzeug geben werden sie ebenfalls angezeigt und entsprechend markiert.

Lexus LC

Marke: LexusRückruf
Modell: LC/500/500H
Betroffene Baujahre: 2017 bis 2019

Rückruf/Schwachstelle:
Aufgrund eines Herstellungsfehlers können am Laufrad der Niederdruckkraftstoffpumpe Oberflächenrisse auftreten. Folglich kann sich das Laufrad verformen, wodurch die Kraftstoffpumpe außer Betrieb gesetzt wird und der Motor abgewürgt wird, was das Unfallrisiko erhöht.

Die von diesem Rückruf betroffenen Lexus LC500 / LC500h-Modelle sind mit einer Niederdruck-Kraftstoffpumpe ausgestattet, die sich im Kraftstofftank befindet und vor dem 11. 5. 2019 hergestellt wurde.

Lexus-Rückrufcode: 20SMD-004

Marke: LexusRückruf
Modell: LC/500
Betroffene Baujahre: 2019 bis 2019

Rückruf/Schwachstelle:
Der Motor der Bremskraftverstärkerpumpe kann aufgrund eines defekten Kunststoffbürstenhalters nicht mehr funktionieren. Infolgedessen könnte die Bremsunterstützung nach mehreren Versuchen, das Bremspedal zu betätigen, vollständig verloren gehen. Ein plötzlicher und vollständiger Verlust der Bremsunterstützung während der Fahrt kann den Bremsweg des Fahrzeugs vergrößern und das Unfallrisiko erhöhen.

Die von diesem Rückruf betroffenen Lexus LC 500-Modelle wurden zwischen dem 26. April 2019 und dem 6. Juni 2019 hergestellt.

Lexus-Rückrufcode: 19SMD063

Marke: LexusRückruf
Modell: LC/500H
Betroffene Baujahre: 2016 bis 2018

Rückruf/Schwachstelle:
Das elektronische Steuergerät (ECU) des Fahrzeugs wurde nicht ordnungsgemäß programmiert und die Drosselklappe ist nicht auf das Getriebe und den Gangwechsel abgestimmt. Infolgedessen kann das Hybridsystem beim Beschleunigen im Autobahnfahrmodus abschalten und einen Leistungsverlust verursachen, der das Unfallrisiko erhöhen kann.

Der Rückruf betrifft Fahrzeuge, die zwischen dem 2. 8. 2016 und dem 5. 7. 2018 hergestellt wurden.

FIN: von JTHHY5AY#0A000106 bis JTHHY5AY#0A001394 (# können verschiedene Zeichen sein, alle betroffen)

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten.Für Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Wichtig:
Hier aufgeführte Rückrufaktionen beziehen sich auf den von Ihnen ausgewählten Fahrzeugtyp. Da die angezeigten Mängel jedoch oftmals bestimmte Ausführungen (Motorisierung, Karosserieform oder sonstige Ausstattungsmerkmale) betreffen, sind in der Regel nicht alle Fahrzeuge des Typs auch tatsächlich von der Maßnahme betroffen.Weitere Auskünfte und detaillierte Informationen zu möglichen Rückrufaktionen zu Ihrem eigenen Fahrzeug erhalten Sie unter der Service-Telefonnummer Ihres Hersteller oder in einer Vertragswerkstatt.